Die Feirschtamusik spielt in Mitterolang

Am Sonntag, den 19. August 2012, waren wir von der Schützenkompanie Peter Sigmair Olang eingeladen worden, am späten Nachmittag beim Schützenfest im Park von Mitterolang für Unterhaltung zu sorgen.

Gegen 16 Uhr begaben wir uns also auf den Pavillon und starteten sogleich unser Programm, welches wie gewohnt aus unseren schönsten Märschen und Polkas, aber auch aus 2 Walzern bestand. Waren anfangs noch relativ wenig Leute anwesend, füllte sich der Platz relativ schnell und spätestens den 2. Teil des Auftrittes konnten wir vor einem tollen Publikum zum Besten geben. Auch unser Freund und Unterstützer, der Landeskapellmeister und Olanger Sigisbert Mutschlechner war unter den Zuhörern, und wir ließen es uns nicht nehmen, ihn zu bitten, einen Marsch zu dirigieren. Es war schon fast 19.30 Uhr, als wir unser letztes Stück spielten, wodurch wir auf eine Spielzeit von über 3 Stunden gekommen waren. Doch dank eines sehr sympathischen Publikums erschien uns diese Zeit äußerst kurzweilig.

Danach waren alle Feirschtamusikanten glücklich und zufrieden mit dem ersten (und sicherlich nicht letzten) Auftritt in Mitterolang. Nachdem wir schon Auftritte in Geiselsberg und in Oberolang hinter uns hatten, waren wir nun auch in der dritten Olanger Fraktion angetreten. Damit fehlt uns nur noch ein Auftritt in Niederolang, um unsere 4 „Heimspiele“ zu komplettieren. Hoffentlich ergibt sich auch hierfür bald eine Möglichkeit…

Bilder zum Fest gibt es wieder hier:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s