Ochsenfest auf dem Furkelpass

DSC_0036Nein, das Fest heißt nicht Ochsenfest, weil bei der Feirschtamusik lauter Ochsen dabei sind! 😉 Alle Jahre wieder werden auf der Furkel die Ochsen abgetrieben. So war es auch heuer am letzten Sonntag im September (29.09.2013) wieder. Diesmal war die Feirschtamusik eingeladen für Unterhaltung zu sorgen.

Gegen 13 Uhr begannen wir vor dem Gasthaus mit unserem Programm. Das Wetter war nicht besonders schön, aber die Temperaturen durchaus angenehm. Doch nach ca. 45 Min. begann es zu regnen, was uns dazu zwang, kurzerhand ins Innere des Lokals umzusiedeln. Dies war für die Stimmung aber gar kein Nachteil. Nach ca. 2 Stunden beendeten wir unseren Auftritt und gingen zum gemütlichen Teil über. Dieser dauerte bei den meisten Feirschtamusikanten wesentlich länger als 2 Stunden… 🙂

Und hier gibt’s wie immer ein paar Bilder dazu:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s