Frühschoppen im Acquafun in Innichen

Am Sonntag, den 19. September 2010 war die Feitschtamusik zu Gast bei einem ihrer Mitglieder, Marcel Fischer, dem „Big Boss“ 🙂 im Acquafun in Innichen.

So gegen 10 Uhr trafen sich die Bläser vor dem Hallenbad, wo vor dem Eingang bereits die Bühne und die Festbänke aufgebaut waren. Schnell stellten wir fest, dass die aktuelle Temperatur dringend die Anschaffung eines geeigneten „Jankers“ zur Folge haben musste. Also gingen die Meisten erst einmal an die Bar, um sich ein bisschen aufzuwärmen.

So gegen 10.30 Uhr sollte der Zauber dann losgehen, doch da der Pfarrer von Innichen offensichtlich nicht wusste, dass wir an diesem Sonntag dort spielen würden, ließ er sich auch mit der Messfeier etwas Zeit, und wir warteten natürlich geduldig auf das Eintreffen der ersten Gäste. Kurz vor 11 Uhr legten wir dann auch los.

Überrascht mussten wir feststellen, dass das eine oder andere Stück nicht mehr so ganz zu unserer Zufriedenheit lief, wie es noch beim Kirchtag in Geiselsberg der Fall war. Dennoch war es nicht ganz so schlecht, dass das Publikum gleich die Flucht ergreifen sollte, und wir hatten durchaus auch unseren Spaß an der Sache.

Gegen 13 Uhr machten wir dann Feierabend, und unser Marcel verpflegte die ganze Truppe noch brav mit Nudeln, Hendln und Hopfen.

Alles in allem war es ein netter und gelungener Sonntag Vormittag, wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei Marcel bedanken.

Und hier noch die Bilder…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s